Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

VOLKSTHEATER

Werden Sie teil des Volkstheaters und melden Sie sich für einer Inszenierung oder bei den Theaterlaboren an:


LADIES FIRST
Ein musikalischer Abend mit 55 Frauen

Wir suchen 27 Karlsruherinnen im Alter zwischen 15 und 35 Jahren, die Lust haben, in einem professionellen Chor zu singen und mit den Sängerinnen des BADISCHEN STAATSOPERNCHORES auf der Bühne zu stehen. Gemeinsam nehmen wir Frauen und Rollenbilder in den Fokus und präsentieren in einem spartenübergreifenden Chorprojekt zwischen OPER, JUNGEM STAATSTHEATER und VOLKSTHEATER eine musikalische Bandbreite von Minne bis Musical.

Interessierte melden sich bitte bei cecil.mack@staatstheater.karlsruhe.de


LEERSTELLE 76
Rechercheprojekt mit Menschen Ettlingens und Umgebung

Du möchtest Theater spielen?
Dich interessiert Kunst und Popkultur?
Dann mach bei uns mit!

Wir möchten Theater spielen und unsere Ideen von einem perfekten „Zuhause“ untersuchen.
Viele Menschen, die in Deutschland leben – ob schon immer, seit längerer Zeit oder erst seit Kurzem – sehen sich vor der Herausforderung, sich ein neues Zuhause zu gestalten. Was bedeutet „Zuhause“ in Zeiten des Umbruchs, des Neuankommens, der Gentrifizierung und der ständigen Mobilität? Was wünschen wir uns von einem Wohnraum?
Performances, Installationen, Videoscreenings in den Privatwohnungen und im öffentlichen Raum sollen zeigen und hinterfragen, wie wir unser Zuhause der Zukunft gestalten, welchen Schwierigkeiten wir ausgesetzt sind und welche Lösungen wir gefunden haben.

Eine Kooperation zwischen dem Caritasverband für den Landkreis Karlsruhe - Bezirksverband Ettlingen e.V. und dem STAATSTHEATER KARLSRUHE

Probenzeitraum: Oktober 18 – Januar 19
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wir laden alle Interessierten zu einem ersten Infotreffen am 15.10.18 ein. Weitere Informationen bei der Anmeldung. Melden Sie sich jetzt an unter volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de !

                                 


 

Anmeldung & Infos zu den Theaterlaboren und Inszenierungen unter: volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de

 

Navigation einblenden