Zur mobilen Version

Navigation einblenden

BUCHVORSTELLUNG Eine Erfolgsgeschichte des STAATSBALLETTS KARLSRUHE.

Die Ära Birgit Keil & Vladimir Klos

Ballettdirektorin Birgit Keil gibt gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Vladimir Klos im Sommer 2019 nach 16 Spielzeiten die Leitung der Tanzsparte am STAATSTHEATER KARLSRUHE ab. Als Würdigung des Schaffens von Birgit KeilVladimir Klos und ihrer Compagnie in Karlsruhe erscheint die große Fotodokumentation Eine Erfolgsgeschichte des STAATSBALLETTS KARLSRUHE. Die Ära Birgit Keil & Vladimir Klos. Vorgestellt wird sie anlässlich der Uraufführung von Thiago Bordins erstem abendfüllenden Ballett Zukunft braucht Herkunft am 27.4.19.

Die Publikation des STAATSTHEATERS würdigt das außergewöhnliche Schaffen von Birgit Keil, Vladimir Klos und ihrer Compagnie in Karlsruhe, veranschaulicht auf eindrucksvolle Weise die Verwirklichung einer Vision und erzählt die einzigartige Erfolgsgeschichte des STAATSBALLETTS KARLSRUHE.


BUCHVORSTELLUNG

am 27.4. direkt im Anschluss an die Premiere von Zukunft braucht Herkunft auf der Bühne des GROSSEN HAUSES mit Generalintendant Peter Spuhler und dem ehemaligen Generalintendanten Achim Thorwald. Anschließend Signier- und Autogrammstunde mit den Ballettdirektoren Birgit Keil und Vladimir Klos im FOYER.

Die Fotodokumentation kann ab dem 27.4. für 19,00 Euro am Bücherstand im FOYER erworben werden sowie über die üblichen Internetvertriebswege.

Navigation einblenden