Zur mobilen Version

Navigation einblenden

DAS NEUE STÜCK 59 – WORTE

von Maria Milisavljevic. Szenische Lesung & Autor*innengespräch

Dauer: ca. 1h 00

15.05.2019 STUDIO

DAS NEUE STÜCK 59 – WORTE

Foto: Linda Rosa Saal

In einer unbestimmten Zukunft sind nur noch Menschen mit einem besonderen Sprach-Gen privilegiert. Wer dieses Gen nicht aufweist, lebt außerhalb eines urbanen Zentrums, in Ruinen, mit rudimentärer Sprache, auf den evolutionären Grad eines Insekts reduziert. Wurm ist sprachlich begabt und schlüpft täglich durch die Absperrungen, die die Kolonien voneinander trennen, um im Zentrum zu arbeiten. Doch sein Vorgesetzter hat schon Verdacht geschöpft. Wie Sprache, Macht und die Herausbildung totalitärer Systeme zusammenhängen, davon schreibt Maria Milisavljevic in ihrem Stück Worte.

EINRICHTUNG Tobias Dömer BÜHNE & KOSTÜME Lena Breitmoser, Carina Fenderich* DRAMATURGIE Nele Lindemann MIT Emons, Hübschmann Koch, SchumacherWagner

* Studierende an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

>> weiter zur SCHAUSPIEL-ÜBERSICHT

Navigation einblenden