Zur mobilen Version

Navigation einblenden

PRIDE PODIUM

Vorträge & Gespräch

15.10.2018 INSEL

PRIDE PODIUM

Was macht die Frau zur Frau? Was macht den Mann zum Mann? Welche Faktoren entscheiden über unser Geschlecht – und welche über unsere Geschlechtsidentität? Wir stellen uns die Frage wie viele Geschlechter es eigentlich gibt, warum manche von Genderwahn sprechen und ob wir mit den verschwimmenden Geschlechtergrenzen umgehen können.


Programm

EQUALITY DIVERSITY INCLUSION
Vortrag von Muriel Aichberger

Herausforderungen, die mit den Veränderungen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert auf uns eingestürzt sind. Updates zu Fakten in Bezug auf Gender und Sexualität.
Muriel Aichberger ist Kunst-, Medien- und Sozialwissenschaftler mit besonderem Fokus auf Männlichkeitsforschung, nicht-binäre Geschlechterforschung und Queer-Studies.

– Pause –

VIELFALT ER-LEBEN
Vortrag von Balian Buschbaum

Dozent an der July Akademie Koblenz, Dozent und Ausbilder der Deutschen Akademie für Organisations - und Systemisches Stellen in Aschaffenburg. Aufgrund seiner besonderen Lebensgeschichte und seiner Erfahrungen ist er Experte, wenn es um Vielfalt und Fragen rund um den Menschen geht.

PRIDE PODIUM
Diskussion & Publikumsgespräch 

MIT
Muriel Aichberger - Sozial-, Kunst- & Medienwissenschaftler
Holger Edmaier - 100% Mensch
Johanna Schmidt-Räntsch - Bundesrichterin am BGH
Juli Avemark - Sozialpädagogin, queere Jugendarbeit
Lara Herning - Rechtsreferendarin, Queer Referat Universität Heidelberg

Moderation
Balian Buschbaum - Autor, Speaker, Coach & Olympiateilnehmer



>> weiter zur Übersicht 



Navigation einblenden