Zur mobilen Version

Navigation einblenden

FESTIVALS

Starke Regiefrauen inszenieren 2018/19 am STAATSTHEATER. Fragen nach Geschlechtergerechtigkeit und Rollenbildern in unserer Gesellschaft möchten wir nicht nur künstlerisch auf der Bühne, sondern auch gemeinsam mit Ihnen über die gesamte Spielzeit hinweg diskutieren. Frauen beherrschen dieses Auftaktwochende: Nora, Hedda, Rusalka, Anna, Beyoncé, Europa und ihre radikalen Karlsruher Schwestern!

Samstag, 06.10., 19:30
BALLETT: RUSALKA
Samstag, 06.10., 19:30
NORA, HEDDA UND IHRE SCHWESTERN
Sonntag, 07.10., 15:00
ANNA BOLENA
Sonntag, 07.10., 16:00
DIE ZUKUNFT IST WEIBLICH!
Sonntag, 07.10., 19:00
NORA, HEDDA UND IHRE SCHWESTERN
Navigation einblenden