Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Jacob Noble

Jacob Noble

Jacob Noble wurde in Australien geboren und begann seine Tanzausbildung am Charlesworth Ballet Institute und an der Schools of Isolated and Distance Education in Perth. Ab 2015 setzte er sein Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim fort, wo er 2018 seine Ausbildung mit dem Master of Arts abschloss. Bereits als Student gastierte er im Opernhaus von Sydney und wirkte in zahlreichen Produktionen des STAATSBALLETS KARLSRUHE mit, u. a. in Peter Schaufuss‘ La Sylphide, Youri Vámos‘ Der Nussknacker – Eine Weihnachtsgeschichte, Terence Kohlers das kleine schwarze / the riot of spring und in John Crankos Der Widerspenstigen Zähmung. Zudem begleitete er die Compagnie auf einer Tournee nach Thailand. In der Spielzeit 2017/18 war Jacob Noble Mitglied des Ballettstudio des STAATSBALLETTS KARLSRUHE und war u. a. in Sir Kenneth MacMillans Romeo und Julia zu erleben. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 wechselte Jacob Noble ins Ensemble des STAATSBALLETTS KARLSRUHE.

Navigation einblenden