Zur mobilen Version

 

NEWS

FEDORA-Preis: Stimmen Sie ab! Opernproduktion: REISE DER HOFFNUNG – JOURNEY OF HOPE

 - Foto: (c) Jimmy Larkin

Stimmen Sie ab!

FEDORA vergibt jedes Jahr Auszeichnungen an Nachwuchskünstler*innen in den Kategorien OPER und BALLETT.

2019 stehen wir mit der Opernproduktion Reise der Hoffnung – Journey of hope zur Wahl. Das Team um den Komponisten Christian Jost, Regisseur Kornél Mundruczó, Autorin Kata Weber und Bühnen- und Kostümdesignerin Monika Pormale ließ sich vom Oscar-prämierten Film Journey of hope inspirieren.

Das Drama des Schweizer Xavier Koller wurde 1991 mit dem Academy Award für den besten ausländischen Film ausgezeichnet und thematisiert einen tragischen Unfall der sich 1988 an der der Schweizer-Italienischen Grenze ereignet hat. Auf der Suche nach einem besseren Leben und beim Versuch die Alpen zu überqueren verlor eine türkische Familie ihren siebenjährigen Sohn während eines Sturms.

Christian Jost und Kornél Mundruczó wandeln den Film in eine Parabel und entfernen sich somit von der Realität um sich auf die Hoffnung, innere Konflikte und Emotionen zu konzentrieren.

Zur Abstimmung geht es hier entlang.

Navigation einblenden