Zur mobilen Version

 

NEWS

Landtagspräsidentin Muhterem Aras und Autorin Jagoda Marinic bei DIE ZUKUNFT IST WEIBLICH, 28.6.,19.30 Uhr

 - Foto:

‚Wir müssen reden…‘ So lauten drei oft gefürchtete Worte –
zumindest in Liebesbeziehungen. Auf gesellschaftlicher Ebene
müssen wir genau das, wenn es nach Landtagspräsidentin
Muhterem Aras und Autorin Jagoda Marinić geht: Wir müssen
miteinander reden – und zwar über Frauen und Männer, über das
Verhältnis der Geschlechter, über Rollenbilder und über Macht.
Spätestens seit der #MeToo-Debatte ist das Thema Geschlechtergerechtigkeit wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. 100 Jahre nachdem Frauen ihr Wahlrecht in Deutschland erkämpft haben, bietet sich heute die Chance, das Verhältnis der Geschlechter neu zu verhandeln. Was bedeutet Frau sein, was Mann sein? Wie geschlechtergerecht sind unsere Strukturen in Politik und Gesellschaft? Und: Ist die Zukunft weiblich?

Diese und weitere Fragen diskutieren Landtagspräsidentin
Muhterem Aras und Autorin Jagoda Marinić, die aus ihrem neuen
Buch „Sheroes“ lesen wird, das den Anstoß für das Gespräch
bietet. Reden Sie mit!

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Navigation einblenden